Slider

Stückzahlen Mercedes-Benz Baureihe C 126

Produktionszahlen Stückzahlen Mercedes-Benz Baureihe C 126 - Wie viele wurden gebaut?
0
Lesedauer
Auf der Frankfurter IAA im September 1981 präsentiert Daimler-Benz als Coupé-Varianten die Typen 380 SEC und 500 SEC. Die neue Coupé-Generation basiert nun wieder auf der S-Klasse Limousine und nicht mehr, wie die SLC-Modelle, auf einem SL-Modell. Eine Sechszylinder-Variante analog zum Typ 280 SLC wird nicht angeboten. Die V8-Motoren, die prinzipiell bereits von den Limousinen und den SLC-Modellen bekannt sind, hat man im Rahmen des „Mercedes-Benz Energiekonzepts“ zur Verbrauchs- und Schadstoffreduzierung gründlich überarbeitet.

Die Baureihe C 126 in der Presse

Auto, Motor und Sport, Deutschland, Heft 26/1981, über die Baureihe C 126:
„Ganz hervorragend sind Raumgefühl und Übersichtlichkeit im neuen Coupé, gerade auch verglichen mit dem direkten Vorgänger SLC. Nicht minder beeindruckend ist die Handlichkeit des immerhin 1634 Kilogramm schweren und fast fünf Meter langen Automobils. Der SEC wirkt wir ein agiles Mittelklasse-Auto und lässt sich mit seiner präzisen Servolenkung spielerisch dirigieren.“

Road Track, USA, April 1982, über den Mercedes-Benz 380 SEC: „Das neue Mercedes-Coupé ist ein stilvolles Fahrzeug, das so viele Dinge einfach richtig macht. Es hat viel von der Leistung und dem Fahrverhalten eines kernigen Autos der GT-Klasse, die Eleganz und das Vornehme einer Limousine und das Prestige des Dreizacksterns (der vermisst wird als ein auf der Motorhaube stehendes Ornament, dort aber als Emblem zu finden ist). Kritiker mögen den Preis monieren, aber die Vorzüglichkeit ist unstrittig.“

Road & Track, USA, September 1985, nach einem Hochgeschwindigkeitstest mit dem Mercedes-Benz 500 SEC: „ Man muss recht stark sein, um das Gaspedal ständig auf den Boden zu drücken, es ist ziemlich schwergängig. Das Auto ist unglaublich leise bei Höchstgeschwindigkeit. Es ist sehr komfortabel, und die Lenkung ist unglaublich präzise; nur auf der Geraden mit schrägkommendem Wind benötigte sie ein wenig Korrektur. […] Die Sitze sind straff aber komfortabel auf die germanische Weise. Es fühlt sich wie ein großes Auto an, was es ja ist, dennoch ist es recht schnell, und, noch einmal, die Abwesenheit jeglicher Geräusche ist bemerkenswert.“

Produktionszahlen Stückzahlen Mercedes-Benz Baureihe C 126 - Wie viele wurden gebaut?

Wie viele Fahrzeuge wurden von der Baureihe C 126 gebaut?
Insgesamt wurden 74.060 Exemplare produziert.

Stückzahlen Mercedes Benz Baureihe C126

Typen Konstruktions
-bezeichnung
Produktionszeit
Vorserie-Ende
Stückzahl
380 SEC
C 126 E 38
1980 - 1985
11.267
500 SEC
C 126 E 50 1980 - 1991 30.184
420 SEC
C 126 E 42 1985 - 1991 3.680
560 SEC
C 126 E 56 1985 - 1991 28.929
560 SEC
(ECE-Version)
C 126 E 56 1985 - 1987 *
Gesamtzahl 74.060

*nicht seperat dokumentiert

Quelle: daimler.com
0

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

blogger