Slider

Ex-Brunei Royal Family Mercedes-Benz R 129 600 SL in violettblau

Mercedes-Benz R 129 V 12 600 SL in Sonderlackierung violettblau
0
Lesedauer
Ex-Brunei Royal Family Mercedes-Benz R 129 600 SL in violettblau

1989 führte Mercedes-Benz die vierte Generation des SL-Modells ein, den R129, der in Europa mit verschiedenen Motorvarianten angeboten und entsprechend benannt wurde; das Basismodell war der 190 PS starke Dreiliter-Reihensechszylinder 300 SL mit 12 Ventilen und der 228 PS starke Dreiliter-Reihensechszylinder mit 24 Ventilen, bekannt als 300 SL 24.

Ex-Brunei Royal Family Mercedes-Benz R 129 600 SL in violettblau

Ex-Brunei Royal Family Mercedes-Benz R 129 600 SL in violettblau

Für Schlagzeilen sorgte jedoch der 322 PS starke 500 SL mit einem Fünf-Liter-V8-Motor, der nur noch vom Flaggschiff 600 SL mit seinem fabelhaften V12-Motor übertroffen wurde. Die Ausstattung war hoch, mit elektrischen Fensterhebern, Spiegeln, Sitzen und Dach. Das Modell R129 war das erste Cabrio/Roadster, das im Falle eines Überschlags einen automatisch ausfahrenden Überrollbügel aufwies, den der Fahrer aber auch manuell anheben und absenken konnte, wenn er wollte.

Ex-Brunei Royal Family Mercedes-Benz R 129 600 SL in violettblau

Ex-Brunei Royal Family Mercedes-Benz R 129 600 SL in violettblau

Der 600 SL, der 1993 als 600 SL eingeführt und 1994 in SL600 umbenannt wurde, leistete mit seinem Sechs-Liter-V12-Motor 389 PS und erreichte die Höchstgeschwindigkeit in nur 5,9 Sekunden.


Dieser SL600 wird in der seltenen violettblauen Lackierung angeboten, dem weltweit einzigen Exemplar in dieser Farbe mit schwarzem Lederinterieur und Teil einer kleinen Serie von Fahrzeugen in der königlichen Sammlung von Brunei, die alle diese Farbe hatten. Uns wurde mitgeteilt, dass er 1993 für die Brunei Royal Collection geliefert wurde und in den 28 Jahren, die er dort verbracht hat, lediglich 2.461 Kilometer zurückgelegt hat.


Dieses 2021 nach Großbritannien importierte Exemplar wird verständlicherweise als neuwertig präsentiert und ist ein fantastisches Sammlerstück mit einer äußerst begehrenswerten Motorkombination. Der SL600 verfügt über fast alles, was für den SL500 optional erhältlich war, wie z. B. am Armaturenbrett einstellbare Stoßdämpfer und Höhenverstellung. Dieses Exemplar wird mit V5C-Zulassungsdokument, einer aktuellen TÜV-Bescheinigung und einer umfassenden mechanischen Wiederinbetriebnahme bei einem Mercedes-Benz-Händler angeboten, und SS Motors hat unserem Verkäufer soeben einen Fahrzeugcheck zur Verfügung gestellt. Ein ultra-wünschenswert R129 SL Mercedes mit dem begehrten V12-Motor mit unglaublich niedrigen Kilometerstand und Herkunft aus der königlichen Familie Brunei gekoppelt, ist dies ein echtes Sammler Auto, das unglaublich beliebt bei den Bietern sein wird.

Was meint Ihr? Schreibt es unten in die Kommentare.

Auktion 16 Juli 2022

Nur 2.559 km
Offiziell im Besitz der königlichen Sammlung von Brunei

FIN WDB1290762F082494
Modell 600 SL
Motornummer 120981 22 002755
Getriebe 722362 03 845207
Auftragsnummer 0 3 813 10083
Ort der Bestellung BRUNEI
Produktionsnummer 3030115
Innenausstattung LEDER ANTHRAZIT (271A)
Lack 1 SCHWARZ - UNILACK (040U)
Lack 2 SCHWARZ - UNILACK (040U)
Erzeugungsdatum 1993-04-06
Lieferdatum 1993-04-08
Baujahr 1993-03

SA-Code Beschreibung
040O SCHWARZ - UNILACK
040U SCHWARZ - UNILACK
216 NIVEAU-REGULIERUNG RUNDUM MIT ADAPTIVEM DÄMPFUNGSSYSTEM (ADS)
271A LEDER ANTHRAZIT
481 UNTERSCHUTZ
524 LACK - KONSERVIERUNG
565 FONDSITZE FÜR SL-TYPEN
613 SCHEINWERFER LINKSVERKEHR
652 LEICHTMETALLRAEDER 8-LOCH
668 VERPACKUNGSART VE III MIT STYROPOR-RAMMSCHUTZLEISTEN
682 FEUERLOESCHER
740 VERDECKSTOFF 9001 SCHWARZ
756 RADIO BECKER MEXICO 2000
819 CD-WECHSLER IM KOFFERRAUM - ALPINE
828 ABGASREINIGUNGSANLAGE (KAT) - WEGFALL
880 SCHLIESSANLAGE MIT INFRAROT-FERNBEDIENUNG


0

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

blogger