Slider

Mercedes-Benz W 110 200 D Heckflosse Langlimousine

Mercedes-Benz W110 200D Heckflosse lang Langlimousine Binz Umbau 7 bis 8-Sitzer Technische Daten
0
Lesedauer
Langlimousine "kleine Heckflosse" aus zweiter Hand

Im Allgemeinen wird der W110 als „kleine Heckflosse“ bezeichnet. Er teilt sich die Karosserie („Einheitskarosserie“) mit dem im Großen und Ganzen baugleichen W111 (sog. „große Heckflosse“).

Hier aber haben wir ein seltenes Exemplar einer Heckflosse die von Binz im Lizenzbau für Daimler verlängert wurde.

Den Anstoß zur Entwicklung dieses Modells hatten die Anfragen zahlreicher Taxi- und Mietwagenbetriebe des Auslands gegeben, und so war die verlängerte Sonderausführung bereits einige Zeit vor der Markteinführung in Deutschland ausschließlich für den Export produziert worden. Eingesetzt wurde die Limousine mit langem Radstand hauptsächlich von Taxi- und Reiseunternehmen, Fluggesellschaften, Konsulaten und Behörden.
Im April 1967 erweitert Mercedes-Benz sein Pkw-Verkaufsprogramm im Inland um eine sieben- bis achtsitzige Ausführung des Typs 200D (W110) mit verlängertem Radstand, die vor der Fondsitzbank über zwei Klappsitze mit drei Plätzen verfügt, ist die erste Mercedes-Benz Langlimousine der Mittelklasse. (Quelle: mercedes-benz-publicarchive.com)

 

Mercedes Benz W110 200D Heckflosse Langlimousine

Mercedes Benz W110 200D Heckflosse Langlimousine Typenschild

Type 190DC bis FGST 225647
Type 200D ab FGST 225648
(Quelle: WIS)

Technische Daten
Konstruktionsbezeichnung
W110 D II
Baumuster
110.110
Produktionszeitraum
1967
Motor
Arbeitsverfahren
Viertakt-Diesel (mit Vorkammereinspritzung)
Anordnung im Fahrzeug
vorn, längs; stehend
Motor-Typ / -Baumuster
OM 621 VIII / 621.918
Zylinderzahl / -anordnung
4 / Reihe
Bohrung x Hub
87 x 83,6 mm
Gesamthubraum
1988 ccm (nach Steuerformel 1971 ccm)
Verdichtungsverhältnis
21,0
Leistung / bei
55 PS bei 4200 /min
Drehmoment / bei
11,5 mkg bei 2400 /min
Ventilanordnung / -anzahl
1 Einlaß, 1 Auslaß / hängend
Ventilsteuerung
obenliegende Nockenwelle
Nockenwellenantrieb
Duplex-Rollenkette
Gemischbildung
Vorkammereinspritzung, mechanisch geregelt;~Bosch 4-Stempel-Einspritzpumpe
Kraftstofftank: Anordnung / Fassungsvermögen
65 l
Fahrwerk und Kraftübertragung
Rahmenausführung
Rahmenbodenanlage / selbsttragende Karosserie
Radaufhängung; vorne
Doppel-Querlenker-Achse
Radaufhängung; hinten
Eingelenk-Pendelachse mit hydropneumatischer Ausgleichfeder und Niveauregulierung
Federung; vorne
Schraubenfedern, Drehstab-Stabilisator
Federung; hinten
Schraubenfedern
Stoßdämpfer; vorne/hinten
hydraulische Teleskop-Stoßdämpfer
Lenkung
Kugelumlauflenkung; auf Wunsch Kugelumlauf-Servolenkung
Bremsanlage (Fußbremse)
hydraulische Zweikreis-Bremsanlage mit Unterdruck-Bremskraftverstärker, auf Vorder- und Hinterräder wirkend; Scheibenbremsen vorn und Trommelbremsen hinten
Feststellbremse (Handbremse)
mechanisch, auf Hinterräder wirkend
Räder
Stahlblechräder
Felgen
Tiefbettfelge 5 J x 15 HB
Reifen
7,00 H 15 L / 6 PR
Angetriebene Räder
Hinterräder
Kraftübertragung
dreiteilige Kardanwelle
Getriebe und Fahrleistungen
Getriebe
4-Gang-Schaltgetriebe / 4-Gang-Automatikgetriebe
Verfügbarkeit
Serie / auf Wunsch
Schaltung
Lenkradschaltung, auf Wunsch Mittelschaltung / Wählhebel am Lenkrad, auf Wunsch in Wagenmitte
Kupplung
Einscheiben-Trockenkupplung / hydraulische Kupplung im Automatikgetriebe
Getriebeart
Zahnrad-Wechselgetriebe / Planetengetriebe
Getriebe-Übersetzung
I. 4,09; II. 2,25; III. 1,42; IV. 1,0; R. 3,62 / I. 3,98; II. 2,52; III. 1,58; IV. 1,0; R. 4,15
Achsantriebsübersetzung
4,08 / 4,08
Höchstgeschwindigkeit
125 km/h / 125 km/h
Kraftstoffverbrauch
ca. 8 - 11 l / ca. 8 - 11 l
nach Richtlinie
DIN 70030, ermittelt bei 3/4 der Höchstgeschwindigkeit, maximal 110 km/h, unter Zuschlag von 10 %
Abmessungen und Gewichte
Radstand
3350 mm
Spur vorne / hinten
1482 / 1485 mm
Länge
5380 mm
Breite
1795 mm
Höhe
1495 mm
Leergewicht (Wagengewicht)
1465 kg
nach Richtlinie
DIN 70020 (mit Kraftstoff, Reserverad und Werkzeug)
Zul. Gesamtgewicht
2110 kg
Allgemeine Daten
Stückzahl
nicht separat dokumentiert
Preise
04.1967: DM 15.650,00

Was meint Ihr? Schreibt es unten in die Kommentare.

69.000 €

Kilometerstand 54.091 km
Hubraum 1.971 cm³
Leistung 40 kW (54 PS)
Kraftstoffart Diesel
Anzahl Sitzplätze 8
Anzahl der Türen 4/5
Getriebe Schaltgetriebe
Erstzulassung 07/1967
Klimatisierung Keine Klimaanlage oder -automatik
Farbe Blau

Mercedes- Benz 200 D Heckflosse Pullmann
Original
lange Version
8- Sitzer
Ab Werk/ kein Umbau
sehr selten
Oldtimerzulassung
2. Hand
8 Sitzplätze
Radstand 3.300 mm
Kilometer 54.091 km
Farbe: dunkelblau
Innenausstattung: Volleder (rot)
MwSt. nicht ausweisbar
etc.

Mehr Informationen auf Truckcenter Neckaralb

Quelle: Truckcenter Empfingen
0

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

blogger