Mercedes-Benz W 201 190 E 2.5-16 Technische Daten

Mercedes Modelle > C-Klasse > W 201 Mopf Mercedes-Benz 190E 2.5-16 / W 201 E 25/2, 1988 - 1993 > Zubehör für Mercedes 190E 2.5-16 (W201) bei Ebay

... mit den verbesserten Modellvarianten wurde der neue Typ 190 E 2.5-16 präsentiert, der den seit vier Jahren gebauten "Sechzehnventiler" mit 2,3-l-Motor ablöste. Das 2,5-l-Aggregat, das man aus dem Motor des Vorgängermodells durch Verlängerung des Kolbenhubs entwickelt hatte, mobilisierte mit Katalysator eine Höchstleistung von 195 PS - 25 PS mehr als sein Vorgänger. Äußerlich hatte sich am "Sechzehnventiler" nichts geändert, wenn man vom Typenschild, dem rechten Außenspiegel und zwei neuen Lackierungen absieht. Außer den beiden Lackierungen des Vorgängers standen nun auch die neuen Metallic-Farben "almandinrot" und "astralsilber" zur Wahl.

Mercedes-Benz W201 190 E 2.5-16 W 201 E 25/2, 1988 - 1993 Technische Daten

Mercedes-Benz W201 190 E 2.5-16 W 201 E 25/2, 1988 - 1993 Technische Daten

Mercedes-Benz W201 190 E 2.5-16 W 201 E 25/2, 1988 - 1993 Technische Daten

Technische Daten
Konstruktionsbezeichnung
W 201 E 25/2
Baumuster
201.035
Produktionszeitraum
07.1988 - 06.1993
Motor
Arbeitsverfahren
Viertakt-Otto (mit Saugrohreinspritzung und Abgasreinigungsanlage mit geregeltem 3-Wege-Katalysator)
Anordnung im Fahrzeug
vorn, längs; stehend
Motor-Typ / -Baumuster
M 102 E 25/2 / 102.990
Zylinderzahl / -anordnung
4 / Reihe; 15° nach rechts geneigt
Bohrung x Hub
95,5 x 87,2 mm
Gesamthubraum
2498 ccm
Verdichtungsverhältnis
9,7
Leistung / bei
195 PS / 143 kW (RÜF-Version: 204 PS / 150 kW) bei 6750 /min
Drehmoment / bei
235 Nm (RÜF-Version: 240 Nm) bei 5000 - 5500 /min
Ventilanordnung / -anzahl
2 Einlaß, 2 Auslaß / V-förmig hängend
Ventilsteuerung
2 obenliegende Nockenwellen
Nockenwellenantrieb
Duplex-Rollenkette
Gemischbildung
Saugrohreinspritzung, mechanisch-elektronisch geregelt (Bosch KE-Jetronic)
Kraftstofftank: Anordnung / Fassungsvermögen
vor der Hinterachse / 70 l
Fahrwerk und Kraftübertragung
Rahmenausführung
selbsttragende Karosserie
Radaufhängung; vorne
Dreiecks-Querlenker / Dämpferbein, auf Wunsch mit Niveauregulierung
Radaufhängung; hinten
Raumlenkerachse mit hydropneumatischer Niveauregulierung
Federung; vorne
Schraubenfedern, Drehstab-Stabilisator
Federung; hinten
Schraubenfedern, hydropneumatische Federbeine, Drehstab-Stabilisator
Stoßdämpfer; vorne/hinten
Gasdruck-Dämpferbeine
Lenkung
Kugelumlauf-Servolenkung
Bremsanlage (Fußbremse)
hydraulische Zweikreis-Bremsanlage mit Unterdruck-Bremskraftverstärker und Anti-Blockier-System;~Scheibenbremsen vorn (innenbelüftet) und hinten
Feststellbremse (Handbremse)
mechanisch (handbetätigt), auf Hinterräder wirkend
Räder
Leichtmetallräder
Felgen
7 J x 15 H 2
Reifen
205/55 ZR 15
Angetriebene Räder
Hinterräder
Kraftübertragung
geteilte Kardanwelle
Getriebe und Fahrleistungen
Getriebe
5-Gang-Schaltgetriebe / 4-Gang-Automatikgetriebe
Verfügbarkeit
Serie / auf Wunsch
Schaltung
Mittelschaltung / Wählhebel in Wagenmitte
Kupplung
Einscheiben-Trockenkupplung / hydraulischer Drehmomentwandler im Automatikgetriebe
Getriebeart
Zahnrad-Wechselgetriebe / Planetengetriebe
Getriebe-Übersetzung
I. 4,08; II. 2,52; III. 1,77; IV. 1,26; V. 1,0; R. 4,16 / I. 4,25; II. 2,41; III. 1,49; IV. 1,0; R. 5,67
Achsantriebsübersetzung
3,07
Höchstgeschwindigkeit
235 km/h (mit Katalysator 230 km/h)
 / 230 km/h (mit Katalysator 225 km/h)
Beschleunigung 0-100 km/h
7,5 s (mit Katalysator 7,7 s) / 7,8 s (mit Katalysator 8,1 s)
Kraftstoffverbrauch
7,0 / 8,6 / 12,9 l (mit Katalysator 7,3 / 9,0 / 13,3 l) / 7,4 / 9,0 / 12,6 l (mit Katalysator 7,8 / 9,4 / 13,0 l)
nach Richtlinie
80/1268/EWG;Werte für 90 km/h / 120 km/h / Stadtzyklus
Abmessungen und Gewichte
Radstand
2665 mm
Spur vorne / hinten
1446 / 1431 mm
Länge
4430 mm
Breite
1706 mm
Höhe
1361 mm
Leergewicht (Wagengewicht)
1300 kg
nach Richtlinie
DIN 70020 (mit Kraftstoff, Reserverad und Werkzeug)
Zul. Gesamtgewicht
1800 kg
Allgemeine Daten
Stückzahl
5.743
Preise
09.1988: DM 67.944,00 02.1989: DM 69.084,00 01.1990: DM 70.395,00 10.1990: DM 72.504,00 06.1991: DM 74.613,00 02.1992: DM 76.836,00 10.1992: DM 77.634,00 01.1993: DM 80.672,50

Mercedes-Benz W201 190 E 2.5-16 W 201 E 25/2, 1988 - 1993 Technische Daten

Quelle: www.mercedes-benz-publicarchive.com

Mercedes-Benz W 201 190 E 2.3 Technische Daten

Mercedes Modelle > C-Klasse > W 201 Mopf Mercedes-Benz 190E 2.3 / W 201 E 23, 1988 - 1993 > Zubehör für Mercedes 190E 2.3 (W201) bei Ebay

Mercedes-Benz W201 190 E 2.3 W 201 E 23, 1988 - 1993 Technische Daten

Technische Daten
Konstruktionsbezeichnung
W 201 E 23
Baumuster
201.028
Produktionszeitraum
09.1988 - 08.1993
Motor
Arbeitsverfahren
Viertakt-Otto (mit Saugrohreinspritzung und Abgasreinigungsanlage mit geregeltem 3-Wege-Katalysator)
Anordnung im Fahrzeug
vorn, längs; stehend
Motor-Typ / -Baumuster
M 102 E 18 / 102.910
Zylinderzahl / -anordnung
4 / Reihe; 15° nach rechts geneigt
Bohrung x Hub
95,5 x 80,2 mm
Gesamthubraum
2298 ccm
Verdichtungsverhältnis
9,0
Leistung / bei
132 PS / 97 kW (RÜF-Version: 136 PS / 100 kW) bei 5100 /min;~ab 01.1991: 136 PS / 100 kW bei 5200 /min
Drehmoment / bei
198 Nm (RÜF-Version: 205 Nm) bei 3500 /min;~ab 01.1991: 200 Nm bei 3500 /min
Ventilanordnung / -anzahl
1 Einlaß, 1 Auslaß / V-förmig hängend
Ventilsteuerung
obenliegende Nockenwelle
Nockenwellenantrieb
Einfach-Rollenkette
Gemischbildung
Saugrohreinspritzung, mechanisch-elektronisch geregelt (Bosch KE-Jetronic)
Kraftstofftank: Anordnung / Fassungsvermögen
vor der Hinterachse / 55 l
Fahrwerk und Kraftübertragung
Rahmenausführung
selbsttragende Karosserie
Radaufhängung; vorne
Dreiecks-Querlenker / Dämpferbein
Radaufhängung; hinten
Raumlenkerachse, auf Wunsch mit hydropneumatischer Niveauregulierung
Federung; vorne
Schraubenfedern, Drehstab-Stabilisator
Federung; hinten
Schraubenfedern, Drehstab-Stabilisator
Stoßdämpfer; vorne/hinten
Gasdruck-Dämpferbeine
Lenkung
Kugelumlauf-Servolenkung
Bremsanlage (Fußbremse)
hydraulische Zweikreis-Bremsanlage mit Unterdruck-Bremskraft-~verstärker, auf Wunsch mit Anti-Blockier-System (ab 01.1991 Serie);~Scheibenbremsen vorn (innenbelüftet) und hinten
Feststellbremse (Handbremse)
mechanisch (handbetätigt), auf Hinterräder wirkend
Räder
Stahlblechräder, auf Wunsch Leichtmetallräder
Felgen
6 J x 15 H 2; bei Sportfahrwerk: 7 J x 15 H 2
Reifen
185/65 R 15 87 H; bei Sportfahrwerk: 205/55 R 15 87 H
Angetriebene Räder
Hinterräder
Kraftübertragung
geteilte Kardanwelle
Getriebe und Fahrleistungen
Getriebe
5-Gang-Schaltgetriebe /
5-Gang-Schaltgetriebe / 4-Gang-Automatikgetriebe
Verfügbarkeit
Serie (bis 08.1989) / Serie (ab 09.1989)
 / auf Wunsch
Schaltung
Mittelschaltung / Mittelschaltung / Wählhebel in Wagenmitte
Kupplung
Einscheiben-Trockenkupplung / Einscheiben-Trockenkupplung / hydraulischer Drehmomentwandler im Automatikgetriebe
Getriebeart
Zahnrad-Wechselgetriebe / Zahnrad-Wechselgetriebe / Planetengetriebe
Getriebe-Übersetzung
I. 3,91; II. 2,17; III. 1,37; IV. 1,0; V. 0,78; R. 4,27 / I. 3,91; II. 2,17; III. 1,37; IV. 1,0; V. 0,81; R. 4,27
 / I. 4,25; II. 2,41; III. 1,49; IV. 1,0; R. 5,67
Achsantriebsübersetzung
3,27 / 3,46 / 3,27
Höchstgeschwindigkeit
200 km/h (mit Katalysator 197 km/h)
 / 200 km/h (mit Katalysator 197 km/h, ab 01.1991: 200 km/h) / 195 km/h (mit Katalysator 192 km/h, ab 01.1991: 195 km/h)
Beschleunigung 0-100 km/h
10,3 s (mit Katalysator 10,6 s) / 10,3 s (mit Katalysator 10,6 s) / 10,3 s (mit Katalysator 10,7 s)
Kraftstoffverbrauch
6,7 / 8,1 / 11,3 l (mit Katalysator 6,9 / 8,6 / 11,7 l) / 6,7 / 8,1 / 11,3 l (mit Katalysator 6,9 / 8,6 / 11,7 l) / 7,3 / 8,9 / 10,9 l (mit Katalysator 7,8 / 9,3 / 11,3 l)
nach Richtlinie
80/1268/EWG;Werte für 90 km/h / 120 km/h / Stadtzyklus
Abmessungen und Gewichte
Radstand
2665 mm
Spur vorne / hinten
1441 / 1421 mm ("Sportline": 1452 / 1432 mm)
Länge
4448 mm
Breite
1690 mm
Höhe
1375 mm ("Sportline": 1353 mm)
Leergewicht (Wagengewicht)
1220 kg; ab 01.1991: 1240 kg
nach Richtlinie
DIN 70020 (mit Kraftstoff, Reserverad und Werkzeug)
Zul. Gesamtgewicht
1720 kg; ab 01.1991: 1740 kg; ab 01.1992: 1790 kg
Allgemeine Daten
Stückzahl
insgesamt 186.610 (seit 03.1983)
Preise
09.1988: DM 39.615,00 02.1989: DM 40.299,00 01.1990: DM 41.040,00 10.1990: DM 42.294,00 01.1991: DM 43.320,00 06.1991: DM 44.574,00 02.1992: DM 45.885,00 10.1992: DM 47.367,00 01.1993: DM 49.220,00
Quelle: www.mercedes-benz-publicarchive.com, Wagner-Classics