Mercedes-Benz W 126 280 SE - Das neue Batmobil

Batman in Stockholm gesichtet? 

In Stockholm wurde ein ungewöhnlicher Mercedes-Benz 280 SE zum Verkauf angeboten, dessen Erscheinungsbild bis zur Unkenntlichkeit verändert wurde.

Das Auto, das auf dem Facebook-Marktplatz erschien, wurde auf 23.000 schwedische Kronen geschätzt (ungefähr 3100 Euro zum aktuellen Wechselkurs).

Das Auto ist eine normale Mercedes S-Klasse intern W126 genannt, die von 1979 bis 1985 in Serie ging. Für den Umbau wurde das Dach verkürzt und das Design des Vorderwagens vollständig geändert. Ersetzt wurden die Motorhaube, die Kotflügel, die Stoßstange, die Scheinwerfer, welche von der E-Klasse W210 stammen und der Kühlergrill. Hinten wurden mittig große Auspuffrohre verbaut, während der Mercedes nur an den Rückleuchten zu erkennen ist.

Darüber hinaus wurde die Limousine in mattem Schwarz lackiert und mit roten Akzenten versetzt. Fünfspeichenrädern runden das außergewöhnliche Bild ab. 

Es gibt keine Informationen über den Umbau des Motors, aber der übliche Mercedes-Benz 280 SE war mit einem 2,8-Liter-Sechszylinder mit einer Leistung von 185 PS ausgestattet.

Fazit: Echte Batman-Fans müssen nach Stockholm! 

Der Mercedes-Benz C 123 500 CE von AMG

Das Über-Coupe von AMG aus dem Jahre 1983 - Der Mercedes-Benz 500 CE AMG

Vor dem Zusammenschluss zwischen Mercedes-Benz und AMG sind Umbauten von AMG immer ein bisschen rätselhaft gewesen. Oft tauchen sie auf und haben keine andere Dokumentation als die, die man tatsächlich am Fahrzeug erkennen kann. Meistens hat so ein Fahrzeug nur einige Karosserieteile à la carte und vielleicht einen Satz AMG-Räder bekommen, aber es fehlen die großen Dinge wie der AMG-modifizierte Motor und die AMG-Werkstatt, in der das Fahrzeug gebaut wurde.
Bei diesem Fahrzeug gibt es keine Geheimnise. Dieses Fahrzeug, das für AMG so einzigartig und wichtig ist, dass oft in Magazinen darüber geschrieben und sogar in den Broschüren von AMG verwendet wurde. Es ist der 500 CE AMG aus dem Jahre 1983.


In 7,4 Sekunden beschleunigt der AMG 500 CE von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h Spitze. Der von 1977 bis 1985 angebotene AMG 500 CE - auch AMG 280 CE 5.0 genannt - kostete 1983 runde 65.500 D-Mark. Ein normaler 280 CE kostete im gleichen Jahr etwa 43.000 D-Mark.





Das C123 Coupé wurde als Standard 230 CE ausgeliefert, bevor es zu AMG kam, um das Beste einzubauen, was 1983 möglich war. Alles wurde vom Motor, der Federung, der Karosserie und sogar der gesamte Innenraum modifiziert. Dieses Auto ist ein echtes Unikat. Ein M117 5,0-Liter-V8 wurde vom 500 SEC ausgeliehen und in dieses Coupé eingebaut, aber nicht bevor er von AMG optimiert wurde. Die Motorleistung wurde von 230 PS auf etwas mehr als 280 PS erhöht, was dieses Auto in nur 6,5 Sekunden auf 60 Meilen pro Stunde beschleunigte. Zu dieser Zeit war das genug, um mit fast jedem Exoten auf dem Markt mitzuhalten. Im Inneren wurde fast alles geändert, einschließlich der Installation einer einzigartigen Pioneer-Stereoanlage und der Umhüllung von allem, was normalerweise aus Kunststoff oder Vinyl bestand, mit Leder. Es gibt so viel mehr an diesem Auto hervorzuheben, aber die Fotos sprechen schon alleine für sich.








New arrival. This is a very special authentic 1983 500CE AMG one-off W123 factory show car. Mercedes showed this exact car at the 1984 Paris Motor Show and in the AMG catalogs in its infancy. The current (and original) owner liked it so much, she bought it on the spot and had it imported into the US. Heavily bespoke, this car features an AMG-modified M117 V8, supple full-leather interior (including dash and custom door panels) sourced from Rolls Royce, well-bolstered Recaro Ideal-C seats with contrast piping, AMG suspension, AMG ground effects, AMG five-spoke wheels color-coded to the exterior with lips color-coded to the interior, Hi-Fi Dolby sound system, and a deeply vibrant pearlescent candy paint job. Original paint, miles, everything. 

The actual VIN is WDB12324312016653.

Year: 1983

Model: 500CE
Engine: 5.0 liter V8
Transmission: 4-speed automatic
Mileage: 43,730 mi

Es gibt kaum Worte um dieses Auto zu beschreiben. Wenn man sich für Mercedes- oder AMG-Autos interessiert, ist dies im Grunde ein Fahrzeug, von dem Sie wussten, dass es existiert, aber nie wirklich wussten, wo es gelandet ist. Soweit ich weiß, ist dieses Auto den größten Teil seines Lebens in Kalifornien gefahren, nachdem es von verschiedenen Publikationen gezeigt und getestet wurde. Es wurde im Laufe der Jahre wieder entdeckt, wurde aber bisher noch nie zum Verkauf angeboten. Es überrascht mich nicht, dass es endlich soweit ist, dass AMG-Fahrzeuge aus den 1980er Jahren anfangen einen hohen Wert zu erzielen.

FIN WDB12324312016653
Modell 230 CE
Motornummer 102980 12 066629
Getriebe 722122 02 138592
Auftragsnummer 0 - 229 49394
Ort der Bestellung NDL - STUTTGART
Innenausstattung VELOUR - ANTHRAZIT (931)
Lack 1 ASTRALSILBER - METALLICLACK (735U)

SA-Code Beschreibung
260 TYPKENNZEICHEN AUF HECKDECKEL - WEGFALL
420 GETRIEBE AUTOMATISCH 4-GANG
466 ZENTRALVERRIEGELUNG
502 AUßENSPIEGEL RECHTS
536 ENTSTÖRUNG OHNE RADIO UND ANTENNE MECHANISCH
543 SONNENBLENDE MIT MAKE-UP SPIEGEL LINKS UND RECHTS BELEUCHTET
570 ARMLEHNE KLAPPBAR VORN
584 FENSTERHEBER ELEKTRISCH (FAHRER- UND FONDTÜREN)
591 WÄRMEDÄMMENDES GLAS, RUNDUM, HEIZBARE HECKSCHEIBE, EINSCHEIBENSICHERHEITSGLAS
673 BATTERIE MIT GROESSERER KAPAZITAET
  

Photo credits: https://www.carsauto.com/1983-mercedes-benz-500ce-amg-c-1712.htm